Widerrufsrecht

Widerrufsrecht:
Ihnen als Käufer*in steht das Recht zu, innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von näheren Gründen den vorliegenden Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beginnt an dem Tag, an dem Sie persönlich, oder eine von Ihnen beauftragte Person – ausgenommen ist der Beförderer der Waren – die Waren entgegengenommen haben bzw. hat.
Wenn Sie Ihr Widerrufsrecht in Anspruch nehmen möchten, informieren Sie uns bitte über diese Entscheidung, indem Sie uns an Sanddorn Verlag, Dohlenweg 24, 8500 Frauenfeld, Schweiz eine entsprechende, von Ihnen unterzeichnete Erklärung per Post oder E-Mail an info@sanddorn-verlag.ch zukommen lassen.

Für die Einhaltung der Widerrufsfrist ist das Datum des Versands Ihrer Widerrufserklärung massgebend.

Konsequenzen des Widerrufs:
Im Falle des Widerrufs erstatten wir Ihnen innerhalb von maximal 14 Tagen nach Erhalt des Widerrufs alle von Ihnen geleisteten Zahlungen, inklusive Lieferkosten (ausgenommen von Ihnen gewählten Speziallieferkosten, welche die von uns angebotenen normalen Lieferkosten überschreiten). Bei der Erstattung wird derselbe Zahlungsweg gewahrt, denn Sie bei der Bestellung gewählt haben. Änderungen des Zahlungswegs sind nach Absprache möglich. Die Erstattung der Zahlungen wird keinerlei Zusatzkosten für Sie generieren. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bei einem Wertverlust der Waren sind Sie für diesen nur dann verantwortlich, wenn dieser auf einen Gebrauch derselben hervorgeht, welcher die Prüfung der Eigenschaften, der Beschaffenheit oder der Funktion der Waren übersteigt.